Translate

°° Im Himmel °°

Wolken schauen macht mich glücklich. Wolken und Meer schauen ist der Himmel.

Eine kleine Auswahl vom letzten Urlaub  . Hier und Jetzt.









linked @


°° 12tel Blick im November °°

Die Zeit ist für mich ein unerklärbares Ding.
Als ich im Januar dieses Jahres mit diesem Projekt begonnen habe war ich so aufgeregt zu sehen und zu erleben wie die Zeit arbeitet. Was sich verändert. Was geschieht.
Gelernt habe ich recht schnell das die Natur in einem anderen Rhythmus läuft und das sie nichts am Hut hat mit Zeitbeschreibungen und deren Erfassung.


Ich habe mich also in Geduld geübt und alles auf mich zukommen lassen. Irgendwas wird am Ende sein. Ein Resümee zu erfassen.
Als ich , wie gewohnt, am 15ten des Monats zu meinem Platz bin habe ich allerdings alles verwerfen müssen. Der Platz zeigte sich mir wie bei unserer ersten Begegnung im Januar. Nichts, rein gar nichts hat sich verändert. Einiges ist geschehen in den vergangenen Monaten. Aber nichts von dem hat zu einer sichtlichen Veränderung geführt. 
Ich sag euch was. Das Leben und die Zeit spielen sich nur im Kopf ab.


Der Wechsel vom Oktober zum November ist ein großer Schritt.
Die Blätter die im letzten Monat noch golden leuchteten sind alle weg.


In der Krone der Kastanie kann ich nun ein Nest erkennen.
Wer dort wohl gewohnt hat ?


Und ganz nachdenklich macht mich das Gänseblümchen.
Ist es nicht ein Frühlingsbote ?

Und da schlägt es mit dem Pilz eine Brücke und beiden gelingt das Unsagbare; Frühling und Herbst kann kein Sommer mehr trennen.

Ich bin mir sicher das ich diesen Besuch und seine sonderbare Wirkung nicht alleine so erlebt habe.
Ein Blick in Fins Augen spiegeln nicht nur mich sondern auch alles Gefühlte 





................................................................................................................................................

http://tabea-heinicker.blogspot.de/2014/11/zeigt-her-eure-fotos.html

Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Das Leben und meine Festplatte sind voller Motive und Perspektiven. So ist es eine Wohltat, den Blickwinkel einzuschränken, vor einem Motiv inne zu halten, es im Detail zu ergründen und zu lernen, wie wandelbar der Blick sein kann.




°° Stöckchen °°

Lieblingsspiel vom Lieblingshund. Ich werfe einen Stock und er fängt ihn auf.
So rum mag ich es. Andersherum ist es eigentlich nicht mein Ding.
Aber da Ausnahmen die Regel bestätigen und ich mich zudem sehr über den *Liebster Award* von Aqually gefreut habe, nehme ich dieses Stöckchen mal auf und gebe Antwort auf ihre Fragen.



1. Warum bloggst Du? Anfangs als willkommene Plattform für die Photography. Sehr bald kamen dann noch DIY Projekte dazu und der dazugehörige Austausch mit Gleichgesinnten. Mittlerweile bin ich wieder nur bei meinen eingefangen Augenblicken. Zur Zeit sehe ich da allerdings auch einen Umschwung. Instagram läuft dem Blog den Rang ab. Dort sind sehr viel mehr Menschen die sich für Fotos interessieren. Zudem ist der Aufwand sehr viel geringer.

2. Welcher ist Dein Blog-Artikel mit den meisten Leser-/innen und hast Du mit diesem Erfolg gerechnet? Da musste ich erst einmal nachschauen und festgestellt das es ein sehr persönlicher war. Es ging weder um schöne Bilder, noch um Selbstgemachtes. Damit hätte ich nicht gerechnet.


3. Was machst Du wenn Du gerade eine Idee zum Bloggen hast und dann fällt der Strom aus (und der Akku ist leer)  Ich flippe aus, ich flippe aus, ich flippe aus.!!!! Im Ernst. Wenn die Technik versagt werde ich mehr als ungehalten.


4. Bei welcher Gelegenheit würdest Du Deine virtuellen Leser-/innen gern persönlich kennenlernen? Ich war einmal auf einem BLOGST Treffen und fand das Gewusel und die Menge einfach zu viel. Ein gemütliches Treffen in kleiner Runde mit Kaffee und etwas Essbarem dabei gefällt mir bedeutend besser


5. Wenn Du Dich jetzt irgendwohin wünschen könntest, wo würde das sein? An der Küste. Irgendwo da wo das Meer rauscht und der Wind bläst und die Möwen in der Luft tanzen.


6. Hättest Du Lust einmal ein Blog-Projekt zu organisieren und zu betreuen? Wenn ja, welches? Wenn nein, warum nicht? Nein. Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen. 


7. Du willst einem lieben Menschen ein Überraschungspaket schicken. Was muss unbedingt hinein? Ein Buch. Unbedingt. Und Schokolade :)


8. Du darfst Dir einen Gast für einen Abend auf Deinem Sofa wünschen (egal wenn). Wer ist es und worüber möchtest Du mit ihm reden? Hm ? Vielleicht den Dalai lama. Da würde es mir aber schon reichen wenn er mich die ganze Zeit anlächelt. Wenn es um ein Gespräch geht dann ganz gerne über die Fotografie und da würde ich mir Steffen Böttcher auf dem heimischen Sofa wünschen. Er darf auch übernachten, auf dem Sofa, und am nächsten Morgen würden ich ihn weiter belagern.


9. Gibt es ein Buch, das Du immer schon einmal lesen wolltest und es noch nicht getan hast?Noch nie habe ich ein Buch zweimal gelesen. Das wäre für mich wie in die Vergangenheit gehen und eine Sequenz meines Lebens nochmal zu leben. Und das würde ich auch nicht wollen. Never look back.


10. Was verursacht bei Dir Schüttelfrost? Na ich würde mal ganz profan sagen Kälte. In meinem Alter ist allerdings eher die Wärme ein Problem. Bildlich gesehen ist es Dummheit. Und natürlich Spinnen. Bäh. Oder ganz schlimm, wenn ein Apfel im Mund quietscht. Schon allein der Gedanke !!! Jetzt sitzt ich hier mit Hühnerpelle :)


11. Besuchst Du mich jetzt noch, nachdem ich Dich so ausgefragt habe?    Unbedingt :) 



Das Stöckchen schmeiße ich jetzt gezielt in die Runde. Wer weiß wie ich werfe, weiß auch das ich nie treffe. Wer aber was zu sagen hat soll sich nicht scheuen es kund zu tuen.


*ich habe keine Ahnung was mir hier das Schriftbild gecrasht hat. Ich bekomme es auch leider nicht mehr hin. Jetzt bleibt es so. !! 



°° stachelige Schönheit °°

Noch immer greife ich in die Archivkiste. ( das Makro ist zur Reparatur, die im finanziellen Rahmen bleibt, sich aber durch ein fehlendes Ersatzteil verzögert.)


Gefunden habe ich diese rote Schönheit. Die Aufnahme ist schon einige Jahre her. Ich bin mir auc nicht sicher ob ich das Foto schon einmal gezeigt habe...? 
Aber egal. Wiederholungen gibt es ja Allerorts und dieses hier passt gerade so schön zur Jahreszeit.


linked @


LinkWithin

Related Posts with Thumbnails