Translate

°° Auf der Maas °°

Wie angekündigt folgt nun der zweite Teil unseres Tagestrip nach Maastricht.

Bitte einsteigen . Anker los und Ahoi

Wir schauen uns das Städtchen und die Umgebung von der Maas aus an.


Eine See Flußfahrt die ist lustig ........
Nun ja, der kleine Schwarze fand es eher doof und der Große bekam wohl gleich Fernweh




Es gibt vielerlei Möglichkeiten seine Zeit auf der Maas zu vertreiben.
Der Anbieter, mit dem wir gefahren sind, bietet auch mehrstündige Fahrten durch Schleusen und Tunnel und und und an. Aus Zeitgründen haben wir uns für die einfache Fahrt , ca 1 Stunde, entschieden.



Zurück auf festem Boden sind wir dann noch in die schönste Buchhandlung der Welt
( das findet zumindest the guardin und ich werde da nicht wiedersprechen )


In einer ehemaligen Dominikanerkirche findet man einen wunderbaren Platz für das geschriebene Wort
( und auch einen für lecker Kaffee und Kuchen essen )

Dieses riesige Kirchenschiff, gefüllt mir Leben und Worten und Kaffeeduft ist unglaublich beeindruckend
( Yvonne, pack schon mal die Tasche, Ihr müßt da hin !!!!! )


Zum Abschied gab es noch einen 1a Sonnenuntergang 
Dieses Panorama habe ich einem netten, älterem Herrn zu verdanken der mich mit sich zog um mir die beste Stelle für ein Foto zu zeigen.     Heel leuk !




Wir waren schon oft in Maastricht, aber jedesmal ist es anders und jedesmal schön
( na gut, wenn es Bindfäden regnet verliert auch Maastricht ein wenig an Reiz )

Ich sage also nicht das war´s sondern bye voor nu.
Bis bald.
Wir kommen ganz bald wieder.

Kommentare:

  1. Ich kann mich nur wiederholen: Knaller!!!! Direkt das zweite Panoramabild hat sich in meinem Hirn festgebrannt - unvergesslich schön ... Maastricht mit deinen Augen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Annette....du weisst gar nicht was du mir mit deinen tollen Fotos antust...lach.
    Und ob ich da hin muss....aber sowas von !
    Nur wann ?
    Mensch....in 2 Wochen ist unser freies Wochenende....da ist ja sogar noch der Donnerstag ein Feiertag und die Kinder haben den Freitag schulfrei.
    Tja....und dat Yvönnken auch noch Geburtstag. Mein Geschenk ist eine Minireise mit meinen Lieben nach Antwerpen.....jäh.
    Also....wieder nix Maastrich....lach.
    Aber......dat wird schon....jep.
    Ach....ich häng die 7 hinten dran....und auf dem Foto bei mir ist das meine Mama mit einer 8 hinten und einer 6 vorne....lach.
    Und dort dürfen keine Hunde mitgenommen werden....schade.
    Wenn wir nach Antwerpen fahren bleibt Emelie auch bei Oma und Opa.
    Ein Hundeparadies....Leberwurstbrötchen....Gekraule auf'm Schoß....and the best....im Bett schlafen.....
    Hach wat et der Hund doch schlecht bei uns....lach.
    Ehrlich....wenn wir sie wieder abholen dann schmollt sie erstmal 2 Tage lang...wehe du sagst jetzt " tja....das müsste euch ja mal zu denken geben " ...lach.
    Sorry....ich und meine Romane.
    So....isch habe fertisch....knutsch....Yvonne

    Boh.....ich muss dahin.......

    AntwortenLöschen
  3. Sagenhaft schöne Fotos. Und vor allem das letzte Foto lässt mich mich fragen, was macht akutes Fernweh. Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  4. Die Kirche ist ja Wahnsinn! Das wird sich direkt notiert! Wundervolle Einblicke!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails