Translate

°° kleine Fluchten im November

...mal den üblichen Weg verlassen......mal eben aus dem Alltag raus.....kleine Fluchten eben.

Mit der Institution Kirche habe ich es ja nicht so.....mit dem Objekt Kirche ganz gerne mal.
Und da gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder fühle ich mich in einer Kirche bedrückt oder beglückt.

Die Atmosphäre in einer beglückenden Kirche kann so heilend sein, das man kaum etwas dazu tun muß.
Mein schönstes Erlebnis war in den frühen Morgenstunden in der Notre Dame in Paris als dort , in der fast leeren Kirche ein Knabenchor übte....

Wenn ich in Köln gibt es , auser dem Dom, noch sehr viele schöne Kirchen. Einige auch mit Kreuzgang. Die St Gereons Kirche in Köln ist ein sehr friedlicher Ort.....


" Sometimes your only available transportation is a leap of faith."
( Margaret Shepherd )


Wo findet ihr zu euch selbst und gleichzeitig Abstand..?..




Kommentare:

  1. Am Meer!! Ich kann stundenlang dort sitzen, aufs Meer schauen und mich mir ganz nah fühlen und alle Sorgen sind ganz weit weg!!
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Oben auf´m Gipfel eines Berges, Aus- und Weitblick... fast in den Wolken - dem Himmel so nah ... nach steinigem Aufstieg einfach ein ruhendes Erlebnis in sich ...

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Im Wald, am Meer, im Feld, eigentlich egal wo, hauptsache alleine und mitten in der Natur. Da kann ich so richtig in mich hinein gehen. Dann spüre ich alles um mich herum viel stärker und fühle mich ganz glücklich. Manchmal kann es ganz schon berauschend sein ;-)

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails