Translate

°° Spaziergang mit AH !! °°

Die Eifel wurde früher gerne preußisch Sibirien genannt.
Sie galt als arm, regenreich und kalt. Und vor allem als verlassen. Über lange Strecken bekam man kein Menschengesicht zu sehen und der Ein und Andere hat sich in den Tiefen der Eifel verlaufen.
Das ist heute wohl ein bisschen anders. Der Tourismus hat Einzug gehalten. Arm ist man auch anderswo und vom Wetter wollen wir erst gar nicht anfangen.
Was es aber wirklich ist, ist schön. Es ist schön in der Eifel. Flora und Fauna lassen staunen. Ich habe, als Voreifeler , einen kurzen Weg in diese traumhafte Natur und oft machen wir uns auf den Weg , fahren der Nase nach, um uns an noch unbekannte Plätze wiederzufinden.
Bei einem dieser NaseNach Fahrten haben wir den wilden Kermeter entdeckt.
Ein Natur- Erlebnisraum mitten im Nationalpark Eifel auf dem Bergrücken Kermeter



Zwischen Rursee und Urftsee wachsen auf großer Fläche heimische Rotbuchen Mischwälder und mittendrin gelegen ist der barrierefreie Naturerkundungspfad






°Zehn Erlebnisstationen informieren über Wildnis, Waldentwicklung und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt.
Ein Holzsteg durch die Waldwildnis ermöglicht besondere Einblicke in die Natur.°













Der "Wilde Weg" ist mal gerade 1,6 Kilometer lang aber sehr abwechslungsreich und informativ
Das Wegenetz drum herum ist allerdings reichhaltig und auch längere Rundgänge sind möglich. Wer mag kann sich auch einer geführten Rangertour anschließen. ( wann ist eigentlich aus dem Förster ein Ranger geworden ?? ! )

Der wilde Kermeter hat einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen. Wir haben einiges gelernt und hatten jede Menge Spaß dabei (....Sinnesliegen, Kletterparkur, Waldlauschtrichter.....)
Und obwohl wir an einem Sonntag dort waren , war es ruhig und nicht überfüllt.
Bestimmt kommen wir wieder.

Kommentare:

  1. Liebe Annette, oh wie schön ... sowas liebe ich ja!!! Da geht mir das Herz auf ... genau unser Ding :-) Danke für´s Mitnehmen und den Tipp, wenn man mal in der Eifel ist!!
    Sei ganz lieb gegrüsst
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Da hätte ich dich gerne begleitet.
    Der Wald macht einen tollen Eindruck.
    Ich bin doch auch so ein Waldläufer.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. noch richtig grün alles (auch die Hose!) und das letzte Bild ist ganz toll!
    liebe Grüsse und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Darauf hätte ich auch mal Lust! Und die 1,6 km schaffe ich bestimmt mit links und ohne Tomate;)
    Da gibt´s bestimmt auch Fliegenpilze.
    Gutes Nächtle,
    Steffi

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails