Translate

°° sag zum Abschied........

.....leise servus °°°

Tschüss KurHausen.
Ich bin hier ohne Erwartung hingekommen war aber offen für alles.

Offen für diese schöne Landschaft in der Rhön die ich mir ein bißchen erwandert und mit dem Auto erkundet habe. Man hört ja immer wieder davon das Deutschland sehr schön ist und dieser Abstecher hat mir Lust auf weitere Entdeckungsreisen innerhalb des Landes gemacht.
Allerdings nicht mehr so lange ohne den lieben Mann und den lieben Hund :)
So lange von einander getrennt, das hat schon manchmal weh getan.

Gut getan hat es wie ich aus der Ferne aufgefangen wurde.
Eure lieben und aufmunternden Worte unerwartete Post und Liebe auf die ich nie gehofft hätte.
Eine wunderbare Erfahrung.

Nette Menschen habe ich hier kennen gelernt. Der Austausch mit "GleichKranken" war eine Erfahrung.
Nicht das mich sonst niemand versteht oder versucht zu verstehen, aber mit Menschen zu reden die die gleichen Hürden nehmen müßen ist schon was anderes.
Jeden Tag zu sporteln war auch nicht schlecht :)
Aber das ins wahre Leben einzubauen stelle ich mir eher schwierig vor.

Offen war ich auch für die Meinung und Ansicht des "Fachpersonals" hier vor Ort.
In Anbetracht des Erlebten erlaube ich mir hier mal ganz salop zu sagen ; geschi°ssen mein Liebchen !

Offen bin ich auch definitiv nicht mehr für Käsebrot Morgens und Abends und salzarmer Kost zu Mittag.

Nuuuuuuuudeln !!!!
Mit Knoblauch, Peperonie und Olivenöl.........sabber..........
Und Kaffee!!!!
Ein Himmelreich für einen ordentlichen Kaffee.

Abschied.
Auf jedenfall lacht das eine Auge mehr als das andere weint.
Wieder was fürs Leben gelernt.
So soll es sein.

Und wenn ihr mich in den nächsten Tagen sucht.....
zwischen Nudeln und Kaffee stecke ich im Adventlichem Dekokarton .)))



Kommentare:

  1. Kaffe: morgen!!!!!!! DEN BESTEN !!!!! Mit Keks und Herz!
    Super tolle Bilder!!!!!
    Habe schon 2 von Dir aufgehängt, naja schon ist relativ!
    Pack schön alles ein, nix vergessen! und mach doch mal ein Foto vom Käsebrot! Das wär ja mein Traum :O))))
    GGGGGGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette,
    schön, dass du wieder zuhause bist. Mit ordentlich Kaffee in den Blutbahnen, kannst du ja jetzt Tag und Nacht durcharbeiten ;o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hihi...ja, dann lernt man wieder "Kleinigkeiten" zu schätzen. ;-) Aber schön daß du es nicht NUR als verlorene Zeit ansiehst. Gute Heimreise und bis bald, Claudi ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ..dann hoff ich, dass zu Hause Hund und Mann dich mit einer warmen Kaffeetasse begrüssen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  5. ... gutes HEIMkommen bei deinen Liebsten und lass dich vom ZUHAUSEseinGEFÜHL noch lange in den Alltag zurück tragen ... Geniess Kaffee, Kekse und Herz und alles Leckere und komm dann schnell wieder aus dem Dekokarton raus und mach dein Wichtelpäckle auf *neugrierigbinichgaaaaaaarnicht* ;-)))

    Drück dich
    Heike ♥

    AntwortenLöschen
  6. Lass dir den richtigen, tollen, leckeren Kaffee gut schmecken und nimm ein / zwei Kekse dazu !!!
    Viel Spaß wieder zu Hause !!!

    Herzlichen Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annette

    Ich wünsche dir von Herzen ein gutes Zuhause-Ankommen und viel Harmonie und Freude mit deinen Liebsten. Nimm das aus der Kur mit, was dir gut getan hat - und schätze umso mehr, was du nicht so geliebt hast; ein feiner Kaffee wird dich in Zukunft noch mehr erfreuen :-).

    Vielen Dank für die tollen Aufnahmen!

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder!!! JEtzt kannst du nach Hause, ich freu mich für Dich, home sweet home!!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hach Liebchen, schnell schnell wieder nach Hause denn dort ist es doch am aller aller schönste. Ich wünsche Dir von Herzen ein schönes Heimkommen und ein unbeschreibliche Geniessen von allem vermissten.

    Drück Drück
    von der Nordseeküste
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne bilder und du sprichst mir aus der seele...!!!!
    ich war 10 wochen zur kur... und mir ging es ganz genauso... und ich habe es übrigens geschafft wenigstens einen tag die woche den sport unter zu bringen Ö_ö

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  11. Super, du hast es geschafft....du kommst nach Hause!
    Nudeln, Kaffee und Kekse, da bin ich dabei, ohne die kann ich auch nicht! Genieße sie!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  12. schicke dir ein ganz großen willkommenzuhausedrücker. ein mega post! das leben hat dich wieder, denn mal ganz ehrlich, die kleine gehirnwäsche bei so einer kur ist ganz nett, aber auch ganz schnell wieder vergessen ;)! ein bewußtes leben danach, randvoll mit GENÜSSEN, das wünsche ich dir :)! liebste grüsse von frau farbglück

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Annette, ich freue mich mit Dir, daß Du wieder nach Hause kannst - es ist doch immer wieder was Wahres an dem Spruch: "Zuhause ist es doch am schönsten...!"
    Schade, daß es mit dem Kaffee nicht geklappt hat, ich hätte gerne mal jemanden aus der Bloggerwelt kennengelernt, denn von meinen Freundinnen hat keine mit Nähen was am Hut (die verschenken nur gerne meine Sachen), und da kommt dann auch nicht wirklich ein inspirierendes Gespräch über diese Dinge zustande... Aber natürlich kann ich auch verstehen, daß Du neben Deinem Kuralltag einfach keine Zeit mehr hast. Auf jeden Fall fand ich es immer ganz witzig, bei Dir mitzulesen und Deine Sicht auf "unsere Gegend" zu erfahren... Man sieht seine Heimat manchmal nicht so, wie sie dann auf Fremde wirkt... Ich wünsche Dir eine gute Heimreise, viel Gesundheit und eine wunderschöne Advents- und Weihnachtszeit! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Meine Augen lachen beide....dat Annettsche iss wieder da.
    Jetzt wird geschlemmt....gekuschelt und geschmückt...hach....und wir dürfen dran teilhaben...also gerne an allem...aber will ja nicht unverschämt sein....meine natürlich den Weihnahtsschmuck...grins.
    Schön das du wieder da bist !!
    Fühl dich gedrückt Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anette,

    was fuer tolle Bilder.Ich hoffe dir geht es nach der Kur wieder gut.
    Schliesslich geht man ja nicht aus spass dort hin.

    Und ja Deutschland hat viele sehr schoene Ecken.Das sehen ich erst jetzt wo ich im Ausland lebe.
    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  16. Mir wurde direkt warm ums Herz. So schön - endlich ab nach Hause!
    Ich wünsche dir eine wunderwunderschöne Adventszeit mit deinen Liebsten (und den Nudeln und dem Kaffee...) :-)
    Alles Liebe, lealu

    AntwortenLöschen
  17. Hallo! Ich hab diesen tollen Blog per Zufall gefunden und bin so froh. Die Artikel, die Bilder, alles ist fantastisch

    Herzliche Grüße, Marie!

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails