Translate

°° erste Boten °°

Übers Wetter möchte ich gar nicht mehr sprechen. Bzw. über die abwesende Jahreszeit und ihre Begleiterscheinungen.
Schauen wir also voran und was sehen wir da ? Die ersten Blüten schauen neugierig aus den kleinen Knospen.
Die habe ich dann gleich zum heutigen MakroMontag eingeladen und obendrein noch eine kleine, feine HDR Nuance mit ins Spiel gebracht.
Das fotografieren mit verschiedenen Belichtungsreihen ist überaus spannend und ein unglaublicher Zeitdieb.





Bleiben wir aber bei der Makrofotografie. Da möchte ich mich ganz herzlich für die lieben Kommentare vom letzten Montag bedanken. Ich habe mich mächtig gefreut.
Die Frage ob oder ob es sich nicht um eine Makrofotografie handelte ist geklärt.
Es handelte sich eindeutig um eine Nahfotografie.
Makro ist dann doch was anders. Näher dran. Wobei nah dran nicht gleich Makro ist.
Der Maßstab muss stimmen. Und man mag sich bemühen wie man will, ohne richtiges Equipment bekommt mein kein Makro hin.
Die Auszugsverlängerung geht über den Einstellungsbereich von normalen Objektiven hinaus.
Komplexes Thema. Wen es interessiert kann sich durch einschlägige Literatur wälzen oder , für eine kurz Info, auch mal  googeln.

Evtl. lässt sich aber auch Steffi dazu überreden eine kleine Erläuterung und Einführung zu geben ? :)

Kommentare:

  1. Hallo Annette,
    ob Nah- oder Makrofotografie! Ganz egal, Deine Bilder sind einfach wunderschön!
    Meine Aufmerksamkeit hast du auf alle Fälle damit!
    Die Farben sind einfach der Knaller!
    LG und hoffentlich bis zum naechsten Makro Monday!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette

    Wow Wunderschöne Fotos.
    Mit dem HDR habe ich mich auch schon ein wenig rein gelesen, Faszinierend!
    Nur wo kriegt man ein Abo für mehr Zeit....Mein Tag ist irgend wie schon immer futsch bevor ich auch nur die hälfte erledigt habe was ich machen sollte.

    Wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ob es nun Makro- oder Nahfotografie ist, Deine Bilder gefallen mir außerordentlich und der HDR-Filter ist auch eins meiner Liebchen in der Bildbearbeitung :-)
    Heißt im Klartext, hier nix Equipment, darum pfuschen, was das Zeug hält.
    Du bist da schon in einer höheren Kaste.
    Herzlichste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Egal was es nun ist, die Bilder sehen einfach klasse aus :o)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und faszinierend!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinnig tolle Bilder! Die sind wirklich wunderschön!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist auch egal ob Makro oder Nah - schön sind sie, sehr schön sogar - und vertreiben auch noch das (Nicht-)Wetter!
    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Mehr solcher Bilder mit mehr als den Standard-Belichtungsreihen und ich kann mich bald nicht mehr zurückhalten;)Ich kämpfe - aber es ist hart - vor allem jetzt wo ich hier vor deinen schönen Bildern sitze. HDR als dezentes Sahnehäubchen in genau der richtigen Dosis.
    I like - aber sowas von!
    Ich drücke dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das 1x1 der Makrofotografie ist in Arbeit - aber wie du schon sagst: ein komplexes Thema;)

      Löschen
  9. Wunderschöne Fotos! Haben was faszinierendes!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  10. Wow, total genial und faszinierend. Der Zeitaufwand hat sich definitiv gelohnt! :)
    Ich weiß schon warum ich unbedingt eine Spiegelreflex haben will. :D

    AntwortenLöschen
  11. Ok, ok.... Vergessen wir mal so das Wetter und blicken nach vorne in Richtung Sonne, Blüte und Neubeginn... Frühling wir kommen!

    Gvlg :-) Heike

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails