Translate

°° Makro Montag °°

Der Makro Montag setzt mich unter druck. Jetzt nicht stressig oder negativ. Nein nein. Er spornt mich eher an weil ich versuche so einigermaßen ähnlich spektakuläre Motive zu finden UND abzulichten wie es Steffi hinbekommt .
Wer zb. DIESES oder DAS HIER von ihr kennt weiß was wovon ich spreche.
Die Probleme fangen bei mir schon an wenn Tiere mit ins Spiel Bild kommen. Mich schüttelt es wenn ich einem kleinen, evtl. noch behaartem, Tierchen mit dem Makro auf die Pelle rücke.    Uuuuuuaaaah ..... Und es wird nicht besser wenn ich mir die Ergebnisse dann auf dem PC anschaue.
Nun sind es aber die wenig hübschen und behaarten die ruhig verharren wenn ich mit dem Objektiv auf sie ziele. Die Hübschen scheinen nur bei Steffi inne zuhalten und sich vielleicht sogar noch mal schön in Positur zu setzten.
Drum war ich mehr als erfreut als ich bei einem Spaziergang mit Fin, mitten im Wald, einen Tümpel fand (..okay, Fin hat ihn gefunden ) an dem es von Fröschen und Libellen nur so wimmelte.
Beim näherkommen hüpften die Frösche allerdings Kopfüber ins kühle Nass und blieben da auch.
Die Libellen allerdings flogen fröhlich weiter umher.......und flogen......und flogen.....Immer wenn sich eine mal niederließ und ich mich gerade so rangepirscht hatte um zu fotografieren flog sie wieder weg.
Dreh ich den Spieß doch mal um, dachte ich und habe mich ruhig an den Rand des Tümpels gehockt. Und ja, siehe da, sie kommen an. Und zwar so schnell und zielgenau auf meine Nase zu das ich vor Schreck umkippe und mit dem Hintern im Nassen lande.
Das reicht. ( fand auch Fin , der sich schon eine Weile abseits gehalten hatte )
Ein Stück weiter habe ich dann auf einem Blümelein diese Brummis gefunden. Keine Ahnung was das ist. Und so ganz hab ich sie auch nicht drauf bekommen. Aber immerhin. Ich wurde nicht attackiert.




EDIT:
Wikipedia sagt:
Das Sechsfleck-Widderchen , auch Blutströpfchen genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Fam. Widderchen . Die Art wird auch als Sechsfleck-Rotwidderchen bezeichnet.
Das Sechsfleck-Widderchen zeichnet sich durch sechs rote Flecken auf den Vorderflügeln aus, wobei die beiden vorderen Flecken miteinander verschmelzen können. Die Hinterflügel sind intensiv rot gefärbt. Diese auffällige Färbung mit den schwarz-rot gefärbten Flügeln signalisiert Fressfeinden, dass die Art giftig ist (Warnfarbe). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von etwa 38 Millimeter. 

Kommentare:

  1. Ein tolles Foto!
    Ich vermute mal, dass es sich um ein Sechsfleck-Widderchen handelt.

    Liebe Grüße
    CLaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im Leben noch nicht gehört ..... werd ich mal googeln

      Löschen
  2. Bei so viel Lob, trage ich gerade ähnlich rote Flecken wie ... ja was ist es denn?
    Hast du ihn/sie/es mit Tupfen versehen? Von wegen die halten nur bei mir inne!
    Faszinierendes Wesen!
    Wer braucht da schon Killerlibellen?!
    Hab einen schönen Abend!
    Steffi
    Ps: villeicht kann Fin auch Pilze aufspüren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hähä......wenn Würstchen dranhängen findet er bestimmt auch Pilze :)

      Löschen
  3. WOW!Tolle Leistung.Immer wenn ich im Garten versuche einen möglichst schönen Schmetterling zu knipsen isser schwwwwupps weg.

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Geschichte und noch tolleres Foto!!! Das ist doch die Libelle vom Tümpel im Marienkäferkostüm, oder ;-)) ?!

    Drück dich du Photoqueen,

    Heike ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihihi.......die Heike weiß Bescheid !!!
      Luftkuss

      Löschen
  5. Dein Foto ist einfach wunderschön! Die Farben sind ganz toll!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. super foto, kann sich doch echt sehn lassen!
    lg
    anja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was ein tolles Bild! Mich würd ja nun wirklich interessieren, was das für ein Tierchen ist ;D

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für eine schönes Foto!
    LG Assina

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails