Translate

°° still Leben °°

Nach all den Wochen des Stress, rund um den Umzug, bin ich froh das langsam wieder ein bißchen Ruhe und Langsamkeit einkehrt.
Und in der neuen Wohnung sind schon viele Plätze entstanden die zur Achtsamkeit und Besinnlichkeit einladen.
Das hat nicht unbedingt etwas mit "Gläubigkeit" im weitläufigem Sinne zu tun. Aber manche Symbole verströmen von sich aus eine solche Ruhe das es sofort auf mich übergreift.

Im Stillleben das stille Leben finden......

...auch im Bad....


....ein kleiner Altar.....



....und natürlich auf der Terasse.

Hat alles seine Zeit
Das Nahe wird weit
Das Warme wird kalt
Der Junge wird alt
Das Kalte wird warm
Der Reiche wird arm
Der Narre gescheit
Alles zu seiner Zeit

Johann Wolfgang von Goethe


Und ihr so ?. Habt ihr auch so kleine "symbole" an denen ihr auftanken könnt ?





Kommentare:

  1. Oje Annette, Du hast mich erwischt!

    Ich gehe einfach draußen in die Natur, wenn ich auftanken will. Oder höre meine Lieblingsmusik (Giovanni Allevi) und lasse ich die Augen zu.

    Zu Hause schreit jeden Eck und jeden Raum nach "TUN" mehr oder weniger laut, aber überall finde ich was ich machen muss/müsste/kann/sollte.

    Aber Deine kleine Altaren sind wirklich sehr "einladend"

    Schön, dass es bei Euch auch wieder ruhiger wird
    GlG aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Inseln der Stille... und da habe ich ja sogar meinen kleinen Engel entdeckt, wie schön :-)

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails