Translate

°°..entDingen....°°

" Hier muß mal entdingt werden !" sprach der Herr Gemahl
" Hä ? " entgegnete ich fragend aber auch erfreut ob eines neuen Wortes
" Hier stehen zu viel Dinge rum. Es muß unbedingt entDingt werden "

Aha....erstens Es...das bin wohl ich und zweites..was soll denn weg ? Hat doch alles seinen Sinn und Zweck !!
Na ja....nicht alles . Und ehrlich gesagt hat er Recht.
Schon seit Wochen schwirrt in meinem Kopf die Vorstellung von einem aufgeräumten und ordentlichen NähBüroBastelRückzugszimmer umher.
Auf 12 qm soll ein Übersichtliches Allzweckzimmer entstehen..........ufff.........
::::




...was liegt näher als beim schwersten zu beginnen.
Ich kann konnte mich von keinem Stoffrestchen trennen.
Wer weiß schon wann und für was man es noch braucht.
Und so sind zwei große Kisten mit Stofffetzten entstanden.
Denen habe ich mich also angenommen und aussortiert...
Nach 10 Minuten hatte ich keine Lust mehr zu sortieren aber auch keine Lust das ganze zu vertagen....
...und habe mich ganz mutig von den meisten Fetzen kurzum getrennt.....


.....und das ist das was übrig blieb !!!!
Guter Anfang, gell ?!!

Aber schon ist wieder die Luft raus. Soooo viel Aussicht auf Arbeit macht mich immer ganz letargisch.

Fortsetzung folgt........( hoffentlich ! )


Kommentare:

  1. Nix da...Auf gehts, heute ist ein guter Entdingstag...;-)
    Drück Dich, aber nur kurz, weil Du hast ja zutun, Lilly

    AntwortenLöschen
  2. hach, liebe annette, das kenne ich, ich mache seit tagen nichts anderes. aber manchmal sollte freund/ mann auch was dazu beitragen. ich hab mich schön von ganz viel getrennt,aber sein kram steht immer noch. mein motto: ich räume erst wieder, wenn er räumt. und solange wird weiter rangeschleppt :-)

    ein frohes neues wünsch ich noch. liebe grüüße, julia

    AntwortenLöschen
  3. Hach, da werde ich ja ganz nervös. Was ist denn aus den restlichen Schnipsel geworden. Sie sind doch nicht etwa in die Tonne gewandert? Ich hätte Ihnen sonst ein neues Zuhause anzubieten ;)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. NEIN, die schönen Stofffetzten!
    Ich habe ungefähr doppelt so viele ! Angeber!!! Und kann mich nicht trennen!!! Wie macht man das????
    Trägt man es ganz mutig zur Mülltonne??? Oder packt man es erst mal in tüten?????
    Du machst wohl für mich alles schön!? Wie lieb!
    Ich geh dann wenigstens mal eine Schneisse ins Nähzimmer schlagen!
    LG
    Claudi
    die sich über die 88 freut! :O)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch versucht alles mögliche zu sammeln. Man kann ja nie wissen. Aber Mittlerweile entsorge ich öfter mal, wenn es mir in den Sinn kommt.

    LG Annemarie

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, entdingen müsst ich auch mal wieder. In meinem winzigen Arbeitszimmer und am besten in der ganzen Wohnung :-)

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich hab das auch noch vor mir oder auch nicht ... grumpf .. ich mag nicht meine Stoffreste wegtun .. nein nein nein, so ein kleines Pfitzelchen kann man doch immer noch gebrauchen ...jaa bestimmt fehlt mir das bei der nächsten Appli ...

    lach liebe Annette, herzlichen Glückwunsch zum Mut, ich versuche gerade das ganze Haus zu entdingen, aber an meine Stoffschnipsel geh ich nicht ran, nein ganz bestimmt nicht ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  8. Du hast meine volle Bewunderung!
    Ich bin auch seit Tagen am "Entdingen". Was für ein hübsches Wort übrigens! :-)
    Allerdings Stoffe weg - das geht gar nicht! Von denen kann ich mich kein bißchen trennen ... das muß wohl alles vernäht werden. Auch wenn das wohl dei nächsten Jahre in Anspruch nehmen wird, wie mein Mann richtig bemerkt ... hm ...
    Mein Kommentar dazu - das liegt nicht dran, dass es zu viel Stoff ist, sondern dass ich zu wenig Zeit zum Nähen habe!!!

    Ich entdinge übrigens auch gerade Schrittweise. Immer nur eine Kiste oder Schublade oder so. Ansonsten mach ihc nämlich üblicherweise mehr Unrodnung als Ordnung und hab auch nach 10 Minuten keine Lust mehr - und lass es dann liegen! *autsch*

    Danke für den Post ... ich werd dann nachher gleich mal weitermachen ...

    AntwortenLöschen
  9. oh gott...you did it...! wie genial..ich kann's noch nicht...vorallem weil meine Kinder sich aus der Kiste bedienen können wie sie wollen...meistens entsteht nur Schmarn..aber ihnen macht es total Spaß..aber langsam nimmt es auch bei mir überhand...ich merke mir..in 2011 nur noch stofffetzen die Größer als 10x10 sind aufheben..jawohl...
    ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  10. also ich muss sagen, das wort gefällt mir. bei mir müsst unbedingt auch mal entdingt werden. soooo vom dachboden bis zum keller...
    glg tina

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja....die heiligen Reste :) !
    Sowas kann man meist nur an bestimmten Tagen mit ner ganz frischen Aufräumstimmung, und an anderen Tagen geht so was gar nicht. Ähnlich wie mit Streichelstöffchen, die einem leid tun (könnten)wenn man sie anschneidet und ewig manchmal damit wartet und sich nicht entschließen kann, obwohl man zwischenzeitlich ja schon weitere neue Schätzchen hortet. :))
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Großartig! Und die heutigen brötchen sehen sehr lecker und knusprig aus! Mit Deiner Frage nach meinem Projekt hast Du mich sozusagen „erwischt" :) Hatte einen fetten Rückfall bzw. eine ziemliche „Krise" was meinen „Stil" u.ä. betrifft. Hab viel entsorgt, verschenkt, verkauft und das falsche Buch gelesen und dann versucht, meine Gaderobe mal mit „vernünftigen" Dingen zu ergänzen. HAb halt viele Einzelstücke, die toll sind, die ich aber nie trug, weil ich dazu keine Hose/Oberteil whatever hatte. Jetzt hab ich gerade „kleiderkreisel" entdeckt und dort second hand gekauft. Die paar Wochen, die ich sehr straight durchgehalten habe, haben mich aber auch schon einiges gelehrt. Will das Prjekt auch noch mal beginnen, dann aber mit anderen Vorzeichen (gebraucht gekauft gilt oder so?). Ja, das in Kürze dazu :) War ja schon verdächtig, als ich nix mehr dazu schrieb auf dme Blog :( HAb einen schönen Sonntag! Beste Grüße vom FROLLEINschnieke

    AntwortenLöschen
  13. oh nein - die stoffreste hätte ich dir alle dankend abgenommen und hätten ein gutes zu hause bei mir bekommen. stell sie doch beim nächsten mal zum tauschen ein ... BIIIITTTTTTEEEEE :o) LG

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails