Translate

°° Paparazza °°

( Geschichte aus dem Sommerloch )

Ich fotographiere gerne.
Der Ein oder Andere hat es vielleicht schon mitbekommen :).
Fast Alles was mir vor die Linse kommt wird durch den Sucher betrachtet und es wird erforscht aus welchen und wieviel Perspektiven man eine Sache betrachten kann.
Ich kenne da auch keine Scheu, mich mal auf den Boden zu legen oder seltsame Verrenkungen zu machen. Ist mir egal ob Andere schauen und mich seltsam finden.

Wo ich allerdings richtige Berührungängste habe, ist in der Photographie von Menschen.
Also , Menschen auf der Straße. Diese einfach aus der Hüfte raus zu fotografieren. Obwohl, ja , ist ist wohl eher doch aus der Hüfte, eher unbemerkt. Das sie das bloß nicht merken.
Lange Rede kurzer Sinn.....so bekommt man kein ordentliches Foto hin.

Vor einer Weile habe ich mal Nic um Rat gefragt.
Ihre Fotos sind so wunderbar und ich finde es fantastisch wie die wildfremde Menschen "einfängt".
Ihre Tipps versuche ich umszusetzten , aber manchmal fehlt mir trotzdem der Mut.

Deshalb habe ich sofort HEUREKA gerufen als ich DIESES bei ihr auf dem Blog sah.
Eine offizielle Genehmigung sozusagen. Für jeden sofort zu erkennen.
DAS STEHT DA DRAUF, DANN DARF DIE DAS !!!!


ALSO.....

......I shoot.......äh.....I´ll shoot......


.....I try to shoot.....

at first myself !!!!!!!!!!!

100% abeguckt bei luzia pimpinella

Okay.......und jetzt all die Anderen :)
Alle die bis Drei nicht auf den Bäumen sind........

I shoot YOU !!!!!





Kommentare:

  1. Richtig coooooool!!! :-)
    Die Kappe steht dir auch ausgezeichnet!! :-)
    Viele Grüße vom Baum ;-) - Claudi

    AntwortenLöschen
  2. cooles Shirt!
    Sollte du mir mal über den weg laufen auf der fußgängerzone,weiß ich jetzte auch direkt, bei wem ich in deckung gehen muss!
    ;O)
    Ich habe auch immer Hemmungen fremde Leute zu fotografieren und wenn frage ich mich immer, wie das bei der Street Fotografie mit den Veröffentlichungrechten aussieht!
    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ich trau mich auch immer nicht so zu fotografieren... denke bei den 12 von 12 immer schon "hoffentlich sieht mich keiner" *lach*...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. "Ich schiesse auf Menschen", huch...
    Hemmungen haben ja oftmals einen (berechtigten)Grund. Man spürt, dass es nicht so ganz o.k. ist was man tut.
    Ich für meine Teil, wäre nicht begeistert, wenn mich jemand ungefragt fotografieren würde. Solche Fotos zu veröffenlichen ist meiner Meinung nach rechtlich verboten.
    Mit Grüssen, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  5. ....shoot , im Sinne von aufnehmen, fotographiern.....Fotos schießen !!
    Natürlich ist das Wortspiel sehr naheliegend, aber bitte nicht so ernst zu meinen.
    Und klar ist natürlich auch, das man ein Foto nur mit Genehmigung veröffentlichen darf.

    AntwortenLöschen
  6. ich finde deinen post cool! (und das shirt ebenso)

    "fotos schiessen" ist mal wieder ein "schweizerischer" ausdruck... ;-) (obwohl in "mundart" gesprochen meiner meinung nach auch ganz anders rüberkommt...)

    ein ganz herzlicher gruss, claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du da vor dem Spiegel,
    jetzt seh ich dich klar und deutlich :-))) und frag mich was da zu viel sein soll ... tztztztz

    Liebe Grüsschen
    Heike

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails