Translate

Nachdenklicher Nikolaus.....

.....schnell passiert....
von der besinnlichen Stimmung in eine nachdenkliche gerutscht.

An die Zukunft denken , die so ungewiß scheint und schwierig.
In die Vergangenheit versinken und manchmal nicht loslassen können..
Es fällt mir schwer mich zu trennen, von guten wie von schlechten Erfahrungen.
Geht euch das auch so ?
Dafür hat Phil Bosmans ein paar Worte die ich sehr schön finde.
" Der gestrige Tag, alle Tage von früher sind vorbei, begraben in der Zeit. An ihnen kannst du nichts mehr ändern! Hat es Scherben gegeben ? Schlepp sie nicht mit dir herum ! Denn sie verletzen dich Tag für Tag, und zum Schluß kannst du nicht mehr leben. Es gibt Scherben, die kannst du heilen, wenn du ehrlich vergibst. Und es gibt Scherben, die du mit aller Liebe nicht heilen kannst. Die mußt du liegen lassen ! "

Kommentare:

  1. Bei diesen Worten erstreckt sich eine Gänsehaut über meinen kompletten Rücken!
    Ich denke dieses Verweilen in der Vergangenheit, das Nichtloslassen-Können hat sicherlich eine Funktion, es ist eben genau dieses Gefühl von Sicherheit was es vermittelt, und danach sehnt sich doch jeder, oder?
    Liebe Annette, ich wünsche dir für das Ungewisse und Schwierige (aber auch Spannende) ganz viel Mut, Kraft und viele liebe Menschen an deiner Seite, die dich unterstützen! Versuche die Scherben liegen zu lassen, die du nicht heilen kannst...und lebe!!
    Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 2. Advent und Nikolaustag :-)
    Alles Liebe für dich,
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. ...ja mir gehts auch so.
    Und wenn *frau* dann so weise Worte liest, der Ratschlag so einfach wäre... aber im Alltag doch nicht immer Umsetzbar!!!
    Einen "zufriedenen" Sonntag wünsch ich dir simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,
    lange habe ich an Tagen, wie Nikolaus, Weihnachten etc. sehr nachdenklich zuhause gesessen. Tage, an welchen einen die Vergangenheit einholt und man sich nicht gegen das Gefühl wehren kann, Dinge aus der Vergangenheit lassen sich nicht ablegen und holen einen stets wieder ein.
    Die besinnliche Stimmung kippte schnell in eine Art depressive Stimmung und Kerzen, Musik und das dunklere Wetter taten ihr Übriges.
    Diese Tage lassen sich nicht immer abstellen, aber ich habe etwas gelernt:
    Verhalten lässt sich immer verändern, man muß hart dafür arbeiten. Vergangenheit macht uns zunächst zu dem, was wir sind, aber es handelt sich hierbei nicht um einen starren Zustand. Verhalten und Persönlichkeit sind dynamisch und jederzeit von uns zu beeinflussen...
    Sehe ich in der Vergangenheit traurige Weihnachtsfeste, so freue ich mich nun jedes Jahr aufs neue, denn meine Weihnacht ist eine, in meinem Sinne gestaltete Festlichkeit. Den Stress der Vergangenheit tue ich mir nicht an, ich trauer den Menschen nicht nach, die gegangen sind, sondern denke in Liebe ohne Groll an sie, ich freue mich auf das Fest, den Liebsten und meinen eigenen Rythmus.
    Gegenwart und Zukunft sollten stets mehr Bedeutung für uns haben, als Vergangenheit. Ich arbeite seit vielen Jahren in der Psychiatrie und auch hier finde ich stets das Phänomen, dass Menschen ihr Handeln und ihre Persönlichkeit, Erkrankung und ihr Leben abhängig machen, von der Vergangenheit, gelähmt sind in der Gegenwart und Angst vor der Zukunft haben...
    Das Leben ist so wunderschön und lässt sich stets neu von uns feiern. Ängste gehören für mich dazu, wie Fröhlichkeit und Trauer, denn das macht uns ja aus.
    Ich kenne Dich leider nicht gut und finde eine besinnliche Stimmung auch schön...aber ich weiß, wer so schön schreibt, einen Blog in Pink hat und so kreativ ist, wie Du, wird nie wirklich um die Zukunft sorgen müssen und ist durchaus in der Lage, Verhalten zu ändern...und dann wird aus einer etwas traurigen, besinnlichen Stimmung...eine fröhlich-sinnliche Stimmung!!
    Fühl Dich an dieser Stelle herzlichst gedrückt, die Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails