Translate

°° Blütenzauber °°

In den vergangenen vier Wochen hat sich eine Menge getan. All überall explodierten die Blüten.
Löwenzahn, Obstbäume, Gänseblümchen und und und. Das Gras wurde grüner und fetter und auch die Blätterkleider der Bäume haben mächtig zugelegt. Das Wetter hat alles gegeben. Sonne, Regen, Wind und Wolken wie man sie eigentlich nur im Herbst sieht. Wunderbar.


Auch mein Ort , für den 12tel Blick, hat bei diesem Naturspiel mitgemacht. ( was mich sehr erleichtert. War ich doch die letzten Male eher verhalten erfreut ) Das Feld hat ordentlich an Höhe gewonnen. Der Baum am rechten Bildrand hat mächtig zugelegt und die Kastanie geizt auch nicht mit neuen Blättern . Allerdings habe ich den großen Blütenzauber verpasst. Nur noch blass schimmern diese am Baum und die meisten liegen schon braun und farblos am Boden.

januar                          Februar                  März                   April             

Aus einer anderen Perspektive sieht man wie mächtig die Kastanie ist.


gesehen: ....habe ich das glitzern des Licht durch die Blätter und Blüten des Baumes 

gehört:  ......still war es, wie immer. Nur der Wind und das rauschen der Blätter
gerochen:  ........habe ich nichts. Was allerdings auch daran liegen mag das mich der Heuschnupfen plagt.

gedacht:  ......*hier scheint es immer kühl zu sein* Auch bei meinem 5ten Besuch war es wieder ordentlich frisch. Das scheint jetzt erst mal nicht so angenehm aber wenn im Hochsommer das Thermometer die Schwitzi Grenze erreicht weiß ich wo ich meine Zelte aufschlage :) 



Bei meinen Aufnahmen im letzten Monat wurde übrigens Fin der Hund vermisst. Auch in diesem Monat wollte er nicht wirklich an oder um die Kastanie posen. Aber hier vor der Kapelle, neben den abgefallenen Blüten, da war es genehm.   



.................................................................................................................................................

Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Das Leben und meine Festplatte sind voller Motive und Perspektiven. So ist es eine Wohltat, den Blickwinkel einzuschränken, vor einem Motiv inne zu halten, es im Detail zu ergründen und zu lernen, wie wandelbar der Blick sein kann.


http://www.blick7blog.de/2014/03/22-grad-im-marz-und-fruhlingsgefuhle.html
Ein Ort.
12 mal im Jahr.
Mit allen Sinnen.
gesehen - gehört - gerochen - gedacht
Die Bildausschnitte können verändern. Der Ort soll aber der gleiche sein.




Kommentare:

  1. Was für ein grandioser Baum - der ist mir bei den vielen Zwölftelblicken bisher entgangen. Schön, ihn gefunden zu haben.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. wieder so schöne Bilder!!! Kühle Plätzchen im Sommer finde ich immer GOLD wert! Schön dass Herr Fin sich hat doch noch zu einem Foto hat hinreißen lassen! GGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Uups, da kommt von rechts ja noch ein Baum. Ist mir bis jetzt gar nicht aufgefallen. Mal wieder ein atemberaubendes Bild. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  4. huhu Annette,
    Wow ... wie sich das entwickelt hat!!! Toll :-) Bin gespannt auf die kommenden Fotos,

    vlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Da haben Regen und Sonne aber das Grün sprießen lassen. Die Kastanie blüht so herrlich, was für ein imposanter Baum.
    Dein Model ist aber auch herzallerliebst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich mag Dein Bild sehr!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ach, was mag ich Deine Bilder. Wunderschön.
    Sei geherzt von Nina

    AntwortenLöschen
  8. ach ist das wieder schön!
    liebe Grüsse aus der Stadt!

    AntwortenLöschen
  9. Siehste - jetzt ist die Natur auch an der Kapelle explodiert. Ein besonderer Ort eben ... in Bezug auf Tempo und Temperatur;)
    Und die Bilder haben´s sowieso wieder in sich. Huhu Fin!
    Allerliebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Blick auf die wunderbare Kastanie und die schöne grüne Natur. Herrlich....
    und so ein lieber Fin !!
    lg otti

    AntwortenLöschen
  11. Ich freu mich schon immer auf Deinen wunderschönen 12tel-Blick und diesmal ist der Unterschied zum Vormonat mehr als deutlich (das Feld hat sich Mühe gegeben und ist in die Höhe geschossen ;-))
    So aussagekräftige schöne Fotos...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön ... das entspannt irgendwie.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  13. Dein Baum ist wunderschön und das jeden Monat. :)
    Und über das tolle Foto von Fin freue ich mich auch sehr.
    GLG, Michelle

    AntwortenLöschen
  14. Einfach wundervolle Bilder!!!! Der Baum ist so gigantisch...ein tolles Motiv! Bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  15. Ich leibe dein Motiv! So ein alter knorriger Baum strahlt einfach so viel Kraft und Gelassenehit aus.

    AntwortenLöschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails